Freitag, 26. Juni 2015

[Tag] 7 Deadly Sins

Es ist wieder mal Tag-Time. Diesmal hat mich die liebe Tanja von Tanja's Bücherblog getaggt. Danke dafür meine Liebe, ich mache bei solchen Aktionen immer sehr gerne mit ;) 
Wie schon der Name verrät, geht es darum, jeder der sieben Todsünden ein Buch zuzuordnen. Meine Auswahl könnte ihr hier bewundern:


~GEIZ~
Was ist dein teuerstes Buch? Was dein billigstes?
(Geschenkte Bücher und Rezi-Exemplare zählen nicht)

Der brennende Berg ist der letzte Band der "Die Wächter von Asteria"-Trilogie. Es ist zwar nicht mein teuerstes Buch, aber mit Sicherheit mein wertvollstes. Da die Bücher nur in begrenzter Zahl verlegt wurden, ist der dritte Band vergriffen und hat aktuell einen Wert von 90 €. Ich habe damals knapp 16€ dafür bezahlt.
Das macht dann gleichzeitig den ersten Band der Reihe zu meinem billigsten Buch. Da die Bücher keiner mehr haben will, weil ist der erste Band mittlerweile für 3,99 Neupreis auf dem Markt.

~ZORN~
Mit welchem Autor verbindet dich eine Hassliebe?

Hier muss ich mich Tanja anschließen. Walter Moers hat für mich den größten Lapsus begangen, den man machen kann. Seine Bücher sind eigentlich wirklich gut und ich liebe alle Zamonien-Bände, vor allem aber "Die Stadt der träumenden Bücher". Dieses Buch ist wirklich eine Liebeserklärung ans lesen. Deswegen bin ich umso enttäuschter, dass der Folgeband so unterirdisch schlecht war. Keine Handlung, ein Kapitel in dem die komplette Handlung des ersten Teils nochmal wiederholt wird und einen so unverschämten Cilffhanger, dass ich das Buch am liebsten aus dem Fenster gepfeffert hätte.
Ich liebe Walter Moers für seine Bücher, hasse ihn aber für das was er uns mit "Das Labyrinth der Träumenden Bücher" angetan hat.

~Völlerei~
Welches Buch hast du ohne Scham immer und immer wieder verschlungen?

Und zwar debil grinsend, schmachtend und schmatzend. Ich bin nicht sonderlich stolz drauf, aber dieses Buch hat meinen Männergeschmack geprägt. Cale Bonner ♥

~Trägheit~
Welches Buch hast du aus Faulheit vernachlässigt und nicht gelesen?

Ich habe zwar hier noch zahlreiche Reclam-Hefte rumfliegen, die ich mir in einem Anflug von Ich-muss-mehr-Klassiker-lesen gekauft habe, aber "Der Name der Rose" von Umberto Eco ist mein weißer Wal! Ich habe es mal angefangen, aber diese ganzen lateinischen Ausdrücke und Sprichwörter haben mich in den Wahnsinn getrieben. Manche Bücher lege ich weg, weil sie doof sind, aber vor diesem Buch musste ich kapitulieren, weil ich eindeutig zu doof bin :3

~Hochmut~
Über welches Buch sprichst du, wenn du wie ein intelligenter Leser klingen willst?

Biografien und Sachbücher kommen da immer gut und diese beiden haben mich am meisten beeindruckt. Starke Mädels, von denen man noch viel lernen kann.

~Wolllust~
Welche Eigenschaften findest du bei männlichen und weiblichen Charakteren am attraktivsten?

Ich mag Männer! Kantige Kerle, die ihre Weibchen beschützen. Da bin ich irgendwie super klassisch veranlagt. Da macht es mir auch nichts aus, wenn sie manchmal ein wenig übervorteilen.

~Neid~
Welches Buch würdest du am liebsten als Geschenk erhalten?

Meine Wunschliste ist ja nun Mal nicht wirklich unerheblich klein, aber am meisten freuen würde ich mich über die letzten beiden Bände der Skulduggery Pleasant-Reihe. Vor allem, da der letzte noch gar nicht auf dem Markt ist. ♥

So das waren meine sieben Todsünden.
Gerne taggen möchte ich folgende Personen:

Marina mit Bücherpfötchen
Anna mit Annas Bücher
Jacky mit Düstertraum
Ascari mit Leseratz Blog

Natürlich darf sich auch sonst jeder, der möchte einen Tag mopsen ;)

Kommentare:

  1. Hey Steffi,

    vielen Dank für's mitmachen! Tollen Antworten :) bei vielen geht es mir genauso.
    Bin froh, dass Du Deine meine Meinung mit Walter Moers mit mir teilst ;)

    "Bleib nicht zum Frühstück" kenne ich noch nicht, werde ich mir aber gleich mal anschauen, wenn Du es schon mehrfach gelesen hast.

    Zu Feuer und Stein: Ich liebe Jamie`s Charakter - wir haben sogar unseren 8 jährigen Sohn nach ihm benannt, hihi ^^

    Liebste Grüße und nochmal ♥ danke ♥ für`s mitmachen!
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      hat mir total Spaß gemacht;)
      "Bleib nicht zum Frühstück" solltest du unbedingt lesen. Ich habe das Buch zum ersten Mal mit 16 gelesen und es hat mich nicht mehr losgelassen.

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  2. Huhu,
    erst mal Danke fürs taggen :)
    Irgendwie schade, die Sache mit deinen Geiz Büchern.....
    Von " Bleib nicht zum Frühstück" habe ich noch nie etwas gehört, aber bei Wolllust kann ich dir zustimmen, ich mag auch kantige Männer :)
    Ich mache gerne mit, aber ich brauche wohl etwas, da ich bei vielen noch keine Ahnung habe welches Buch ich nehmen könnte^^
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      Lass dir mal ruhig Zeit mit dem Tag.
      Ich freue mich schon auf deine Auswahl.

      LG
      Steffi♥

      Löschen
    2. Hey Steffi, ich hab es endlich geschafft :-)
      weinlachgummis.blogspot.com/2015/08/tag-7-deadly-sins.html

      Löschen
  3. Hallo Steffi, :)
    vielen lieben Dank fürs Taggen! :) Da werde ich mich die nächsten Tage auf jeden Fall mal ransetzen. :)
    Die Cover von "Die Wächter der Asteria"-Trilogie sind ja wunderschön. *_*
    Von Walter Moers wollte ich auch immer mal was lesen, aber es gibt so viele Bücher von ihm, dass ich gar nicht wirklich weiß, wo ich da anfangen soll. :D

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marina,

      an deiner Stelle würde ich mit "Die Stadt der träumenden Bücher" anfangen. Da bin ich auch mit eingestiegen und hat mich sofort begeistert. Wenn du Lust auf ein bisschen musikalische Untermalung hast, kann die aber auch "Die 13 1/2 Leben des Käptn Blaubär" ans Herz legen. Da wurde nämlich direkt ein Musical draus gemacht ;)

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  4. Hei,
    mein Freund hat genau wie du die Reihe von Thomas Finn für den normalen Preis gekauft und ich bin echt vom Stuhl gefallen als ich gerade gesehen habe, dass die tatsächlich für 89 Euro verkauft werden!! :O

    Und die Bücher von Walter Moers sind noch auf meiner Wunschliste, aber jetzt bist du schon die Zweite die sich beschwert. :/

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna,

      es ist wirklich nur "Das Labyrinth der träumenden Bücher" das so dermaßen abstinkt. Die anderen sind wirklich weltklasse und ich habe jedes mehrfach gelesen.

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  5. Hey :)

    Danke fürs Taggen, du Liebe! Das ist eine super Idee, um auf andere Gedanken zu kommen. Immerhin hat mein Freund gestern vorgeschlagen, uns zusammen auf ein Bankerl zum Lesen zu setzen, das heißt, ich hab den besten Motivator der Welt, um meine Flaute zu überwinden <3 <3.

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ascari,

      Ja gerne ;)
      Du kommst schon wieder auf die Bücher. Vor allem mit so tatkräftiger Unterstützung.

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  6. Und noch einmal ich :)

    Hier meine Antworten auf dein Tag: http://leseratz.blogspot.co.at/2015/06/tag-7-deadly-sins.html

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen