Donnerstag, 25. Juni 2015

[Aktion] Top Ten Thursday #214

Mich hat es nun auch gepackt und ich bin beim TTT dabei:

Jeden Donnerstag gibt es nun ein Thema zu den zehn Bücher vorgestellt werden.
Eine lustige Aktion mit einem einfachen Prinzip.

Themen und Regeln, sowie die anderen Teilnehmer sind auf Steffis Bücher Bloggeria zu finden.

Thema # 214: 10 Bücher, die du zuletzt gelesen hast.

Ich muss dazu sagen, dass dieser Monat für eine Challenge das Genre "Krimi" dran war, also wundert euch nicht, wenn die Bücher etwas düster sind. Das ist normalerweise gar nicht mein Genre.

Kommentare:

  1. Huhu!

    "Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen" muss ich dringend noch lesen, ich fand "Hummeln im Herzen" schon so süß!

    "Die Stadt der besonderen Kinder" liegt schon hier und ich freu mich drauf.

    "Cry Baby" fand ich klasse, aber ich liebe Bücher von Gillian Flynn eigentlich immer.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      dass sind auch genau die drei Bücher, die ich am besten fand.
      Nun die drei und "Zurück nach Hollyhill" ^^

      Gute Wahl meine Liebe ;P

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  2. Hallöchen,

    du hast aber auch tolle Bücher gelesen! Da stehen einige auf meiner Wunschliste. Die Chroniken der Unterwelt müsste ich mal fortführen ;). Von Gillian Flynn will ich auch unbedingt noch etwas lesen!

    lg Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Chrissi,

      Chroniken der Unterwelt war jetzt leider nicht so bombig, wie ich das erwartet habe und Gillian Flynn solltest du wirklich unbedingt lesen. Sehr spannend.

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  3. Hi!

    Die besonderen kinder muss ich unbedingt noch lesen.

    LG,
    André
    Bibliothek von Imre

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    "Die Geheimnisse des Nicholas Flamel" sind noch auf meiner Wunschliste, da ein guter Freund diee Bücher total liebt und mir sie empfohlen hat. :)

    City of Heavenly Fire ist noch auf meiner Wunschliste, Band 4 ist noch auf meinem SuB und wird bald gelesen. :)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen