Dienstag, 2. Juni 2015

[Aktion] Gemeinsam lesen #7


Eine Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher. Jeden Dienstag werden vier Fragen gestellt, wobei die ersten drei immer gleich bleiben und die vierte sich immer ändert. Mitmachen kann wer möchte. Denkt nur dran, dass solche tollen Aktionen auch immer von der Community leben. Rumschnüffeln auf anderen Blogs ist also durchaus erwünscht ;)


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


39/313 Seiten

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

 "Sie schreckte hoch, als ihr ein grässlicher Geruch in die Nase stieg"

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Da ich noch auf den ersten paar Seiten bin, gibt es eigentlich noch nicht viel zu sagen. Manche Sachen scheinen etwas unlogisch. So in etwa wie: "Warum geht man los und fährt in ein anderes Land, um einen Ort zu suchen, ohne auch nur den geringsten Plan von Übernachtungsmöglichkeiten o.ä. zu haben?" oder "Warum kann die Oma ihre 17-jährige Enkelin nicht zwingen in Deutschland zu beleiben? Mit 17 darf man solche Sachen, wie eine Reise noch nicht selbst entscheiden"

4. An welchem Ort befindest du dich in deinem aktuellen Buch? Würdest du gerne mal dorthin reisen und was würdest du dort unternehmen?

Momentan befindet sich Emily in ihrem Hotelzimmer in Hollyhill. Ein Dorf mit fünf Häusern. Ich glaube ich würde mich da ganz wohl fühlen. Einfach mal abschalten und durch das Moor wandern.

Kommentare:

  1. Hallo

    Zurück nach Holly Hill ist auf meiner Wunschliste, möchte ich unbedingt bald auch lesen :) soll eine tolle Geschichte sein, viel Spass noch damit

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das Buch ist soooo hübsch. Habe es mir gerade erst bestellt, weil es meiner Freundin so gut gefallen hat.

    Ich wünsche dir noch viel Spaß in Hollyhill.

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt wirklich nach abschalten in dem Dorf.
    Das gelbe Cover ist ja mal cool.
    Obwohl ich gelb gar nicht so mag.
    Viel Freude beim weiter lesen :-)

    AntwortenLöschen