Donnerstag, 14. Januar 2016

[Special] Eilmeldung: Chroniken der Unterwelt als Serie


Ich war gerade recht geschockt, als ich mich auf Supernatural eine neue Serie angesprungen hat. 


Shadowhunters
The Mortal Instruments
Folge 1: Der Kelch der Engel

Als erstes hat sich mir folgende Frage aufgedrängt: Warum wusste ich davon nichts?
Natürlich musste ich direkt mal in die Serie rein gucken und ganz ehrlich ich bin schon nach den ersten 20 Minuten super begeistert!

Die Dialoge sind zwar teilweise total Panne, aber damit kann ich mich gut abfinden, weil die Story gut aufgebaut ist.
Außerdem sind die Protagonistin meiner Meinung ziemlich gut besetzt. Bis auf Alec und vielleicht auch Clary bin ich total zufrieden. An die beiden muss ich mich leider noch gewöhnen. Magnus und Jace sind jedoch so perfekt getroffen, dass ich schon total entsetzt war. 
Vor allem Jace, mit dem ich in der Verfilmung ja überhaupt nicht zufrieden war, konnte mich diesmal sehr überzeugen.

Zusätzlich ist auch noch die Filmmusik richtig atmosphärisch.

Ich werde mich jetzt mal ein bisschen mit der Serie beschäftigen ;) 



Kommentare:

  1. Schön, dass es dir so gut gefällt :) Ich bin leider etwas enttäuscht, weil der Anfang so gut war, aber dann wird so viel Handlung schon reingerutscht und Jace ist hier so langweilig ._.

    Alles Liebe
    May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu May,

      Ich fand den Jace aus dem Film so schrecklich schnöde. Deswegen habe ich auch den Film gar nicht erst gesehen. Irgendwie hat der Schauspieler mich total gehemmt.
      Aber ich muss zugeben, dass ich generell kein Fan von ihm bin.

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  2. Huhu Steffi
    Ich schaue mir die Serie auch an, bin aber sehr zwiegespalten. Die ersten beiden Teile fand ich unterhaltsam, aber ich kann so gar nichts mit Jace anfangen. Der Schauspieler hat so gar nicht mit dem Jace aus meiner Fantasie zu tun .... aber den im Film fand ich auch schlecht .... Tja, das ist wohl das Problem, wenn man sich Charaktere über so lange Zeit vorstellt und dann werden sie so konkretisiert.
    Ich muss mir jetzt wirklich nochmals den Film antun ;-)

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Favola,

      Ja da hast du recht. Manchmal sollte man die Filme auch einfach meiden, sonst spielt das Kopfkino verrückt. Ich war aber mit dem Jace im Film überhaupt nicht einverstanden und irgendwie mochte ich ihn auch im Buch nicht. Deswegen bin ich mit dem Serien-Jace ziemlich zufrieden.

      LG
      Steffi♥

      Löschen