Donnerstag, 2. April 2015

[Überblick] Leseziele für April 2015

Auch diesen Monatsanfang habe ich mir wieder meine fünf Standardbücher herausgesucht bzw. herausgesucht bekommen. Dazu habe ich mich noch entschlossen bei zwei weiteren Challenges mitzumachen. In der einen geht es auch darum ein Buch für den Folgemonat ausgesucht zu bekommen. Die andere habe ich mit meiner Lesefreundin kattii zusammengestellt und in der gibt es jeden Monat neue Aufgaben rund um den Chinesischen Jahreskalender. 

Lycidas von Christoph Marzi
Dieses Buch erfüllt die Hauptaufgabe der Book Whisper Challenge, in der ein Buch gelesen werden muss, in denen Dämonen vorkommen. Außerdem gibt es zwei extra Punkte, wenn in dem Buch auch noch Luzifer persönlich vorbeischaut. Ich habe mir von meiner lieben kattii sagen lassen, dass dieses Buch von meinem Sub dafür passt und bin gespannt. Positiv hierbei ist auch noch, dass das Buch mit deinen 862 Seiten Punkte für die Wälzer Challenge bringt.






Departement 19 – Die Mission von Will Hill
Auch dieses Buch ist für die die Book Whisper Challenge. Ein Buch mit einem Hardcover ohne Schutzumschlag. Die Aufgabe scheint recht einfach zu sein, aber ich habe am Ende doch lange suchen müssen, bis ich das in meinem Sub gefunden habe. Ich habe bei diesem Buch überhaupt keine Ahnung, was mich erwartet und freue mich auf die Überraschung.






Pandemonium von Lauren Oliver
Das ist das dritte Buch im Bunde für die Book Whisper Challenge. Es wird ein Buch gesucht, dessen Titel zwei aufeinanderfolgende Buchstaben im Alphabet enthält. Außerdem ist es mal wieder der zweite Teil von einer Reihe und ich kann somit wieder Punkte für die Reihen-Abbau Challenge einsreichen.







Der König von Narnia von C.S. Lewis
Der zweite Teil der Narnia Reihe bringt mir dann auch Punkte für die Reihenabbau-Challenge und kann direkt als Prologaufgabe für die Chinesische Jahreskalenderchallenge herhalten. Die Aufgabe lautet etwas zu lesen, in dem eine Katze eine Rolle spielt. Aslan der Löwe muss als Raubkatze seinen Namen für die Challenge hergeben.







Das Blubbern von Glück/Asche und Phönix
Dieses Buch wurde mir wieder ausgesucht. Ich habe 10 Bücher vorgestellt, die ich gerne lesen würde und die anderen Teilnehmer haben abgestimmt. Leider waren die Teilnehmer der Challenge hin und her gerissen, was für mich das Beste ist und die zwei Bücher sind mit einem Gleichstand in den Monat April gerutscht. Tja, ich werde jetzt einfach "Das Blubbern von Glück" lesen.






Die Geheimnisse des Nicolas Flamel 2 – Der dunkel Magier
Ich habe diesen Monat nicht viel Bestimmungsfreiheit über meine Bücher. Auch in der Regenbogenchallenge mussten wir diesen Monat sechs Bücher mit einem roten Cover zur Auswahl stellen, aus dem dann eins ausgelost wurde. Es hat meine Nummer drei getroffen. Ich freue mich richtig darüber, weil ich in der nächsten Zeit gerne ein paar Reihen weiterlesen und auch beenden möchte ;)






Das Haus am Hyde Park von Monica McInerney
Das ist das erste Buch, was mir von Moorteufel bei "Ich entscheide was du liest" ausgesucht wurde.










Zeitenzauber 1 - Die magische Gondel von Eva Völler
Das zweite von Moorteufel ausgesuchte. "Damit ich ein bisschen Reisen darf". 










Der Sommer der Blaubeeren von Myra Simses
Und das dritte der von Moorteufel ausgesuchten Bücher. In der Hoffung, dass wir endlich wieder mal einen tollen Sommer bekommen.

Daringham Hall von Kathryn Taylor
Und zum Schluss noch ein Buch, dass ich für eine Leserunde lese. Ich freue mich immer wahnsinnig, wenn ich ausgelost werde, weil ich so selten was gewinne. Ich bin schon gespannt auf die Leserunde und freue mich auf eifrige Diskussionen ;)








Chroniken der Unterwelt 2 – City of Ashes
Weil ich ja diesen Monat noch nicht genug zu tun habe, habe ich mir fest vorgenommen, die beiden nächsten Teile der Chroniken der Unterwelt zu lesen.









Chroniken der Unterwelt 3 – City of Glass
Der dritte Teil. Mit einer stattlichen Seitenanzahl. Etwas für die Wälzerchallenge ;)











Es macht mir Spaß bei diesen Aussuch-Gruppen mitzumachen. Aber ich muss auch zusehen, dass ich langsam aber sich die Bücher lese, die auf meinem Pflichtprogramm stehen. Ein Drittel des Jahres ist jetzt schon vorbei und ich liege nicht so im Zeitplan, wie ich gehofft habe. Mein Ziel für den Rest des Jahres ist es annährend 10 Bücher im Monat zu lesen, weil ich nicht nur meine Pflichtbücher lesen will, sondern auch noch diverse Reihen beenden möchte. Mein Sub wird es mir danken.   

Kommentare:

  1. Eine schöne Auswahl, viel Spaß beim lesen.

    AntwortenLöschen
  2. Danke danke,

    ich hoffe, dass ich das auch alles hin bekomme, was ich mir so vorgenommen habe XP

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Steffi,

    über LB bin ich auf deinen Blog gekommen.
    Tolle Bücher hast du dir für den April vorgenommen.
    "Das Blubbern..." war im letzten Dezember ein Highlight für mich und mit "Der Sommer der Blaubeeren" hatte ich schöne Lesestunden.
    Das Cover von "Das Haus im Hyde Park" finde ich ganz zauberhaft. Ich bin auf deine Rezension dazu gespannt. ;-)
    Und irgendwann sollte ich auch mal die Chroniken-Reihe weiterlesen.

    Kunterbunte Oster-Stöber-Grüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Hibi,

      schön, dass du dich hierher "verirrt" hast.
      Eigentlich mache ich ja immer bei den Aktionen mit, weil ich selbst nicht weiß, was ich als nächstes lesen soll.
      Jetzt hab ich das Problem, dass ich so viele Bücher diesen Monat auf dem Plan habe, dass ich gar nicht mehr weiß, wo ich anfangen soll ;)

      LG
      Steffi

      Löschen
  4. Oh da hast Du ja wieder gut was vor. Aber tschaaakaaa Du schaffst das.
    Mhhh, wenn ich mit meinen gut durch komme, werde ich mir vielleicht Lycidas auch nochmal vornehmen. Es ist so lange her, dass ich es gelesen habe. Und ich habe die Folgeteile noch im Regal stehen ... ich weiß aber nicht mehr wirklich noch was zu dem Buch ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht könne wir dann wieder was zusammen lesen ;)

      Löschen