Donnerstag, 9. April 2015

[Aktion] Top Ten Thursday #203

Mich hat es nun auch gepackt und ich bin beim TTT dabei:

Jeden Donnerstag gibt es nun ein Thema zu den zehn Bücher vorgestellt werden.
Eine lustige Aktion mit einem einfachen Prinzip.

Themen und Regeln, sowie die anderen Teilnehmer sind auf Steffis Bücher Bloggeria zu finden.
Thema # 203: 10 Bücher aus dem Goldmann Verlag

1) Das Haus der Schwestern von Charlotte Link
Mein erster richtiger Roman und deswegen hat Charlotte Link einen ganz besonderen Platz in meinem Regal

2) Das Rosenholzzimmer von Anna Romer
Dieses Buch habe ich zu Weihnachten geschenkt bekommen. Ich habe es auch schon gelesen.

3) Das italienische Mädchen von Lucinda Riley
Das Buch steht jetzt repräsentativ für die Romane von Lucinda Riley. Ich habe noch nichts von ihr gelesen, aber mir wurde die Autorin sehr empfohlen.

4) Shades of Grey von E.L. James
Irgendwie komme ich um das Buch nicht herum. Ja ich habe die Reihe gelesen und nein ich war überhaupt nicht begeistert.

5) Glennkill von Leonie Swann
Vor kurzem gelesen und für gut befunden.

6) Ich fürchte mich nicht von Tahereh Mafi
Ich habe es gelesen und fand es grottenschlecht.

7) Der Übergang von Justin Cronin
Muss unbedingt noch gelesen werden. Am liebsten noch dieses Jahr.

8) Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär von Walter Moers
Zamonien! Auf nach Zamonien....

9) Dies Bestimmung von Veronica Roth
Da diese Bücher verfilmt wurden, will ich unbedingt die Bücher möglichst zeitnah lesen, damit ich mir die Filme auch endlich ansehen kann.

10) Küss weiter Liebling! von Rachel Gibson
Von dieser Autorin kenne ich auch kein einziges Buch. Freue mich mal wieder auf ein paar schöne Liebesromane.












Kommentare:

  1. Käptn Blaubär ist eins meiner Lieblingsbücher ... also hopp hopp schnell lesen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lol ich bin verwirrt ... dachte das was drüber steht zählt zu dem Buch ... doch mehr auf den Kopp bekommen als ich dachte lol ...

      Löschen