Sonntag, 6. März 2016

[Leseliste] März 2016


Ich habe die letzen zwei Monate bewusst darauf verzichtet, eine Leseliste zu erstellen, weil ich im Selbstversuch feststellen wollte, wie sich das auf mein Leseverhalten auswirkt. Ich bin von dem Ergebnis irgendwie enttäuscht. Ich hatte nämlich gehofft, dass ich motivierter bin und mehr Bücher lese, aber das genau Gegenteil ist eingetreten. 

Ich habe viele Bücher angefangen und keines wirklich zu ende gelesen, weil ich mir selbst kein Druck gemacht hab. Jetzt bin ich im März dazu übergegangen Restposten zu beseitigen und habe mir vorgenommen, ab sofort wieder monatliche Leselisten zu erstellen.

Da jetzt auch alle Aufgaben von den Challenges, an denen ich noch mitmache online sind, kann ich beruhigt behaupten, dass meine Auswahl für März steht. Zwei habe ich sogar schon beendet XD



















"Vielleicht mag ich dich morgen" und "Skulduggery Pleasant 9" habe ich bereits beendet und befinde mich ein wenig in einer Leseflaute. Da ich mit "Das Sterben des Lichts" die Skulduggery-Reihe nun endlich beendet habe, bin ich ein wenig wehmütig. 

"Über uns der Himmel, unter uns das Meer" und "Falling Kingdoms" sind jeweils Rezi-Exe und werden jetzt als nächsten gelesen. Bei dem Jojo Moyes Buch bin ich nun schon in der Mitte angekommen und hoffe, dass ich es bald beenden kann.

"Die Alchimistin" ist noch eine Altlast aus Januar o.O. Ich bin ein wenig von Kai Meyer enttäuscht, weil ich so viel besseres gewohnt bin, als sich mir bei diesem Buch zeigt. Ich habe dieses Buch nur aus Respekt vor dem Autor noch nicht abgebrochen.

"Dämonentocher 2" ist gerade erst bei mir eingezogen. Einmal, weil ich ja unbedingt meine Reihen beenden möchte und weil ich für eine Challenge noch ein Buch mit einer Blume auf dem Cover brauchte. 

"Für immer Hollyhill" und "Wie Blut so rot" heben ich mir beide bis zuletzt auf, weil ich mich auf diese beiden Bücher besonders freue und hoffe, dass mich die Aussicht darauf ein bisschen motivert meine Zeit nicht zu verplempern, sondern mehr zu lesen. 

Ich bin zwar jetzt schon über ein paar Leselisten für März gestolpert, mag aber trotzdem gerne wissen, ob ihr euch für diesen Monat auch ein paar Bücher vorgenommen habt. Also wie sieht es bei euch aus? Leseliste oder nicht?

Kommentare:

  1. Huhu Steffi!
    Eine schöne bunte Mischung ist das. Gefällt mir gut. Das neue Buch von Jojo Moyes möchte ich auch bald lesen!
    Ich wünsche dir viel Erfolg und schöne Geschichten.
    Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Petra,

      Danke danke. Ich bin leider am Wochenende nicht viel zum lesen gekommen, obwohl ich eigentlich gerne ein Buch beendet hätte.

      Lg
      Steffi♥

      Löschen