Dienstag, 26. Mai 2015

[Aktion] Gemeinsam lesen # 6


Eine Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher. Jeden Dienstag werden vier Fragen gestellt, wobei die ersten drei immer gleich bleiben und die vierte sich immer ändert. Mitmachen kann wer möchte. Denkt nur dran, dass solche tollen Aktionen auch immer von der Community leben. Rumschnüffeln auf anderen Blogs ist also durchaus erwünscht ;)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?





Seite 346/460

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Levis Fröhlichkeit schien sogar Parker zu entwaffnen.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ach Kai Meyer. Und schon wieder weiß ich, warum er mein Lieblingsautor ist. So kreativ und trotzdem so handwerklich überragend. Auch Asche und Phönix reiht sich nahtlos in die Bücher, die ich bisher von ihm gelesen habe ein.

4. Ist euch schon mal eine Art Missgeschick mit eurem Buch passiert, wie z.B. beim Baden ins Wasser gefallen, ein Getränk über das Buch gekippt oder vielleicht sogar mal "verlegt" und nicht mehr wieder gefunden?
Es gibt Geschichten in meinem Leben, die nicht erzählt werden sollten. Darunter fällt auch das Buch-Brathänchen-Massaker aus dem Jahr 2011...

Kommentare:

  1. Hallo, :)
    ich kann dir da nur zustimmen: Ich mochte "Asche und Phönix" auch sehr gerne. :) Viele waren ja nicht so begeistert davon... Viel Spaß noch damit. :)
    Das klingt ja wie ein Titel von einem Horrorfilm. :D Die Neugierde wird aber schon geweckt. ;)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Marina,

    ich habe es jetzt beendet und bin begeistert. Kai Meyer hat jedoch auch eine gewisse Narrenfreiheit bei mir. Ich glaube er könnte mir ein Rezeptbuch "100 Wege gute Sülze zu produzieren" vorlegen, ich würde es trotzdem lieben.

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen