Dienstag, 1. September 2015

[Aktion] Gemeinsam lesen #13


Eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Jeden Dienstag werden vier Fragen gestellt, wobei die ersten drei immer gleich bleiben und die vierte sich immer ändert. Mitmachen kann wer möchte. Denkt nur dran, dass solche tollen Aktionen auch immer von der Community leben. Rumschnüffeln auf anderen Blogs ist also durchaus erwünscht ;)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

75/590

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Greta Dappel war alt. Walküre hatte oft mit alten Leuten zu tun - Skulduggery zum Beispiel war über vierhundert Jahre alt -, doch sie begegnete selten jemandem, der alt aussah."

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich habe mir dieses Buch lange aufgehoben, weil ich die letzten drei Bände der Reihe möglichst zeitnah hintereinander lesen wollte. Jetzt, da der Abschlussband für den 26.September vorbestellt ist, habe ich natürlich sofort auf "Duell der Dimensionen" gestürzt. Ich bin mal wieder fasziniert, wie sehr mich die Geschichte vom ersten Satz an gefangen nimmt. 

4. Wenn du dein Leben lang nur noch ein Genre lesen könntest, welches wäre das?
Schwere Frage. Ich würde mich wahrscheinlich irgendwann langweilen, aber ich entscheide mich hier für Fantasy in allen Variationen. Einfach aus dem Grund, dass meine Fantastischen Vier (Walter Moers, Kai Meyer, Thomas Finn und Derek Landy) in diesem Genre zu Hause sind. Ohne diese Herren könnte ich wirklich nicht mehr.

Kommentare:

  1. Huhu
    Fantasie ist das meist genannte heute morgen :)
    Ich mag es auch am liebsten, doch warum ich zu diesem Buch greifen würde? Guck mal hier
    Goldkindchen liest


    Ich wünsche dir einen freundlichen September mit mega viel Zeit für dich und deine Freunde :-)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      Fantasy ist ja auch ziemlich vielseitig und es gibt so viele Sub-Genres, dass man dort schon ziemlich viel Abwechslung hat.

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  2. Huhu :)

    Die Reihe möchte ich auch schon ewig lesen, aber bis jetzt bin ich noch nicht dazu kommen.
    Heute wählen wirklich viele Fantasy. Ich persönlich würde mich ja für Romantasy entscheiden, einfach weil noch die Romantik dabei ist.

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anni-chan,

      Ich finde persönlich, dass Romantasy ein Sub-Genre von Fantasy ist^^
      Also muss ich als Fantasyleser zum Glück nicht drauf verzichten, weil ich nämlich auch immer gerne ein wenig was zum Schmachten dabei habe.

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  3. Hey,
    der erste Band der Reihe schlimmert noch auf meinem SuB *schäm* Sogar mein Bruder hat das Buch schon gelesen und ich will immer und dann kommt doch was dazwischen...
    Fantasy hab ich auch genommen, wie anscheinend 90% der anderen auch :D
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin,

      unbedingt lesen. Wirklich! Du verpasst was, wenn du dich nicht drauf stürzt.
      Für mich steht die Skulduggery Pleasant-Reihe noch über den Harry Potter Büchern.

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  4. Hi!

    Fantasy ist immer eine gute Wahl.

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Steffi, :)
    auf die Bücher von Kai Meyer könnte ich auch nicht verzichten. :) Deshalb habe ich u.a. auch Fantasy gewählt. ;)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marina,

      Sehr gut^^ Kai Meyer hat mich auch einfach geprägt.

      LG
      Steffi♥

      Löschen