Sonntag, 30. August 2015

[Rückblick] August 2015


Der August war ein nicht ganz so ausgiebiger Lesemonat für mich. Sommerferien, neuer Job, warmes Wetter. Das alles hat mich Blog- und Buchtechnisch etwas ausgebremst, aber für September ist wieder Vollgas vorgesehen. Aber jetzt erstmal der Rückblick vom August. 

Statistik:
6 Bücher
2300 Seiten (74 am Tag)
2 Fantasybücher, 2 Liebesroman, 1 Krimi/Thriller, 1 Klassiker
Abgebrochen: 1



Ich habe diesen Monat tatsächlich das gelesen, was ich mir für diesen Monat vorgenommen habe. Ein Buch habe ich zwar abgebrochen, aber das lag eher daran, dass mir die Thematik zu nah gegangen ist, als dass ich es als schlecht empfand.

Mein Highlight diesen Monat war: Verliebt in Hollyhill von Alexandra Pilz
Mein Lowlight war: Fillory von Lev Grossman

Book Whisper: 53 Punkte
Gegenteile: (34/34) von (40/40)
Wälzer: 174 Punkte (10/6)
Find the Cover: 19/19 fertig
Sparfuchs-Challenge: 7,80 €
Chinesische Jahreskalenderchallenge: 44 Punkte
Regenbogenchallenge: 30 Punkte
Lovleybooks-Themenchallenge: 35/40
Task -Challenge: ab September

Was ist bei euch diesen Monat so passiert? Habt ihr was interessantes gelesen?

Kommentare:

  1. Huhu Steffi,

    das Rosie-Projekt hat mir damals auch ein paar sehr schöne Stunden bereitet.

    Ich finde mit 6 Büchern hast du doch ganz ordentlich gelesen.

    Mein Buchhighlight in diesem Monat war definitiv die Königin der Schatten und Mitternachtsrot - Eine Erzählung aus Dschanor. Bei dem zweiten Buch habe ich gar nicht mit soviel gerechnet und habe letztlich eine so verdammt gute Geschichte gelesen, die mir ein paar sehr gute Stunden bereitet hat. Überhaupt hatte ich schon länger keinen absoluten Fehlgriff mehr. Darüber bin ich auch ganz froh :o)

    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      Joa sechs Bücher ist eigentlich auch nicht so schlecht, dass stimmt schon, aber ich hab ja immer ein kleine Challenge mit Tanja von Weingummis Naschtüte laufen. Wer von uns mehr Bücher schafft....

      Diesen Monat hab ich wohl verloren o.O
      Und für den September habe ich mir auch fast nur Bücher rausgesucht, von denen ich weiß, dass sie mich begeistern werden, weil ich von fast allen Autoren schon was gelesen habe und somit auch weiß, worauf ich mich einlasse ;)

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  2. Huhu Steffi,
    meinen Rückblick wird es erst in ein paar Tagen geben, durch meine Biss Sucht Phase hab ich wohl gewonnen ;) Aber die letzten 2 Wochen habe ich kaum ein Buch angefasst, Wetter Stress bei der Arbeit, joar das Leben kam dazwischen^^
    Mein Highlight war Spinnenkuss, kennst du die Reihe von Jennifer Estep ?
    Fillory werde ich wohl nicht mehr lesen und kommt dann auf meinen Flohmarkt Stapel^^
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Liebes,

      Das du diesen Monat gewinnst, war mir schon klar. Dafür habe ich alles geschafft, was ich mir vorgenommen habe von daher bin ich schon verdammt stolz.
      Ich kenne die Reihe nur vom sehen her und sie steht auch auf meiner Wunschliste, aber ich mag in nächster Zeit erstmal ein paar Altlasten beenden. d.h. Die Flavia de Luce-Reihe, Skulduggery Pleasant, House of Night, eventuell Silber...

      Und dann habe ich mir gaaanz fest vorgenommen diese Falling Kingdoms-Bücher endlich mal zu besorgen und zu lesen ;P

      Ja Fillory kann ganz eindeutig weg.
      Ich bin gespannt auf deine Zusammenfassung.

      LG
      Steffi♥

      Löschen
    2. Jaaaa, die Falling Kingdoms Bücher :D

      Löschen