Donnerstag, 16. Juli 2015

[Aktion] Top Ten Thursday #217


Jeden Donnerstag gibt es nun ein Thema zu den zehn Bücher vorgestellt werden.
Eine lustige Aktion mit einem einfachen Prinzip.

Themen und Regeln, sowie die anderen Teilnehmer sind auf Steffis Bücher Bloggeria zu finden.

Thema # 217: 10 bisherigen Buchhighlights 2015

Diese Woche wieder eine sehr tolle Frage und ich freue mich schon auf das stöbern in anderen Beiträgen.

Oh ich hatte bis jetzt ein tolles Lesejahr und hatte eigentlich noch mehr Highlights. So waren zum Beispiel alle Bücher von Jojo Moyes toll und ich habe auch den zweiten Band der Silber-Reihe sehr genossen.


Kommentare:

  1. Hallo Steffi,

    wir haben keine Übereinstimmung, aber da tummelt sich „Elias & Laia“ auf deiner Liste. Das Buch war heute bei so vielen, am liebsten würde ich es auf der Stelle lesen. Ich habe es zumindest schon auf der WL und freue mich total, wenn ich es endlich in meinen Händen halte.

    „Ein ganzes halbes Jahr“ habe ich ebenfalls gelesen und es hat mir gefallen.

    Liebe Grüße & einen schönen Abend,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,
      Elias & Laia war auch wirklich ein tolles Buch. Ich hoffe nur, dass wir jetzt nicht zu lange auf die Fortsetzung warten müssen.
      Und Jojo Moyes kann ich generell sehr gut leiden. Ich mag die Art wie sie schreibt.

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  2. Hi!
    Wir haben ein Buch heute gemeinsam "Ein ganzes halbes Jahr", ich hab am Ende geheult wie ein Schloßhund... :-(
    Hier meine Highlights: http://chrissysbuchwelt.blogspot.de/2015/07/ttt-top-ten-thursday-6-217.html

    LG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Chrissy,

      mir gehts da ähnlich. Auch ich musste heulen bei dem Buch. Auch jetzt noch, wenn ich an die ein oder andere Szene denke, kriege ich feuchte Augen.

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  3. Hi Steffi,

    Du hast da feine Bücher auf deiner Liste, Ein ganzes halbes Jahr ist natürlich wahnsinnig gut. Das hat mich sehr berührt.Der Sommer der Blaubeeren ist aber auch super.
    Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen würde ich auch gerne mal lesen.

    liebe Grüße

    Viktoria von Frollein Leselust

    http://frolleinleselust.blogspot.de/2015/07/top-ten-thursday.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Viktoria,

      Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen kann ich dir wirklich nur ans Herz legen. Es ist jetzt das perfekte Sommerbuch und lässt sich wirklich super leicht lesen.
      Ich mag Bücher, in denen das potenzielle Paar sich am Anfang nicht ausstehen kann.
      Was ja auch zu Der Sommer der Blaubeeren und Ein ganzes halbes Jahr passt:3

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  4. Hallo,

    auch eine sehr schöne Top Ten. Der Sommer der Blaubeeren hat es bei mir leider nicht auf die Top Ten geschafft. Den Rest deiner Bücher kenne ich leider nicht, aber ein paar landen auf jedenfall auf meiner Wunschliste.

    Ich habe den top ten thursday endeckt und ebenfalls gleich mal mitgemacht. Die Idee ist wirklich super und ich werde es auf jedenfall weiter verfolgen.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2015/07/bisherigen-10-bucherhighlights-2015.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Yvi,

      die Aktion macht schon ziemlich Spaß. Vor allem das stöbern in anderen Listen ist immer eine tolle Erfahrung.

      LG
      Steffi♥

      Löschen
    2. Ja geht mir auch so. Ich liebe so was. Besonders in anderen Listen stöbern. Sonst hätte ich manche Blogs vielleicht gar nicht entdeckt.

      LG Lilian

      Löschen
  5. Hallöchen,

    eine tolle Auswahl! Immerhin zwei Bücher habe ich davon schon gelesen. Silber und Plötzlich Fee haben mir auch sehr gut gefallen. Elias und Laia steht ziemlich weit oben auf meiner Wunschliste. Die Bartimäus -Reihe will ich auch noch lesen, genauso wie Gone Girl!

    lg Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Chrissi,

      Da haben wir ja einen ähnlichen Geschmack^^
      Ich könnte jetzt sagen, dass ich dir alle Bücher sehr ans Herz legen kann, aber ich glaube das versteht sich von selbst, sonst wären sie ja nicht in meiner Top 10 ;P

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  6. Hey Steffi :)

    Eine tolle Top 10 hast du da! "Gone Girl" und "Ein ganzes halbes Jahr" wären auch auf meiner Liste gelandet, allerdings habe ich die bereits im letzten Jahr gelesen. Trotzdem haben wir eine Übereinstimmung und zwar "Elias & Laia" ♥
    Das sind meine Top 10: http://kopfkino-blog.blogspot.de/2015/07/top-ten-thursday-1.html

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corina,

      das habe ich hier bei stöbern auch schon festgestellt. Viele Bücher, die andere auf ihrer Liste haben, fand ich auch überirdisch gut, habe sie aber nicht dieses Jahr gelesen ;)

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  7. Plötzlich Fee hab ich auch gelesen. Ich fand die Reihe toll.
    Ein ganzs halbes Jahr hab ich ebenfalls gewesen. Ich fands okay, aber den Hype konnte ich nicht so ganz verstehen.

    Hier gehts zu meiner Liste: https://lesekasten.wordpress.com/2015/07/16/top-10-tuesday-217-buecherhighlights/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lilian,

      Ich war solchen Hype-Büchern bis jetzt auch immer skeptisch gegenüber, da ich schon ziemlich schlechte Erfahrungen damit gemacht habe, aber "Ein ganzes halbes Jahr" hat mich wirklich schwer überzeugt.
      Auch die anderen Bücher von Jojo Moyes sind mir unter die Haut gegangen.

      LG
      Steffi♥

      Löschen
    2. Bei mir liegt es eigentlich gar nicht so an den Hypebüchern. Viele davon mag ich ja auch. Nur dieses war eben leider nicht so meins.

      Löschen
  8. Hi!

    Von deine Liste kenne ich nur BARTIMÄUS, das ich vor Jahren in einer großartigen Hörbuchfassung gehört habe.

    Hier gibt es Meine Top Ten aus der ersten Hälfte 2015

    LG,
    André
    Bibliothek von Imre

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      Jonathan Stroud ist auch ein sehr toller Autor, der seine Bücher mit viel Witz schreibt.

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  9. Also Jojo Moyes fand ich ja total doof. Rike war begeistert und meinte ich solle es lesen. Und überall stand, die Tränen sind geflossen. Das war bei mir gar nicht der Fall.. :/
    Aber schön wenn es dir so gefallen hat. :)

    Unser Beitrag

    LG Sanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sanni,

      hast du schon ein anderes Buch von Jojo Moyes gelesen? Mir haben sie bis jetzt alle gefallen ;)

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  10. Wow, mal jemand, der Jojo Moyes doof fand. Das les ich auch selten. :-)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Steffi,

    eine ganz tolle Liste - genau nach meinem Geschmack! :-) "Das Blubbern von Glück" gehört auch zu meinen Highlights und "Ein ganzes halbes Jahr" fand ich sehr berührend. "Elias und Laia" möchte ich mir noch als Hörbuch anhören und die Schmetterlinge von Petra Hülsmann kommen auch bald dran. :-) Letzte Woche habe ich erst "Hummeln im Herzen" beendet und war ziemlich begeistert davon. :-)

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    von Tina

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Steffi!

    Eine tolle bunt gemischte Liste! Aber ich kenne davon nur "Ein ganzes halbes Jahr", das ich aber auch ziemlich gut fand, obwohl ich in dem Genre eigentlich gar nicht unterwegs bin. Das meiste von deiner Liste spricht mich deshalb auch nicht so wirklich an ...
    Bartimäus, das hab ich vor vielen Jahren mal versucht, bin aber nicht wirklich reingekommen und Silber steht auf meiner Wunschliste, darauf freu ich mich schon sehr! :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen