Montag, 22. Juni 2015

[Aktion] Montagsfrage #11


Für mich wird es mal wieder Zeit, dass ich mich an der Montagsfrage von Buchfresserchen beteilige. Die Frage diese Woche lautet:

Welche(s) Buch/Bücher würdest du gerne mal in der Originalsprache lesen, wenn du könntest?

Ich weiß nicht, ob die Frage für mich wirklich von Relevanz ist, da ich schon viel in Originalsprache gelesen habe. Ich bin mit meinen Englisch-, Französisch-, und Spanischkenntnissen eigentlich ziemlich gut aufgestellt und kann mich aus diesem Grund in der Buchwelt ziemlich international bewegen.

Ich habe zwar in letzter Zeit nicht so viel in anderen Sprachen gelesen (ein englisches Buch letzten Monat), aber mich reizt es momentan auch nicht wirklich. Gut ich hab noch den zweiten Band der Games of Thrones-Reihe auf englisch hier liegen. Den könnte ich eigentlich mal wieder in Anspruch nehmen...

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr vielleicht sogar eine favorisierte Fremdsprache, in der ihr gerne lest? 

Kommentare:

  1. Meine favorisierte Fremdsprache ist eindeutig französisch. Spanisch hatte ich auch mal in der Schule, aber weiter als mich durch diese Ecos-Zeitschriften zu quälen bin ich nie gekommen.
    In welcher Sprache liest du denn am liebsten?
    Lg Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh da bin ich ganz simpel. Muttersprache, also deutsch ^^

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  2. Huhu,
    wow, du liest auch auf spanisch und Französisch ? Respekt. :)

    Liebe Grüße,
    Anna

    P.S. schöner Blog, bin gleich mal Leserin geworden. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna,

      freut mich, dass dir mein Blog gefällt.
      Und ich kann dir versichern, dass ich das nicht oft tue. Einmal im Jahr, wenn es hochkommt. Da ist englisch schon häufiger vertreten^^

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  3. Hallo :D
    wow, du kannst auch auf spanisch und französisch Bücher lesen? Das ist ja toll! :D Ich schaffe es nur auf englisch, in französisch war ich immer eine Niete, obwohl ich die Sprache total schön finde!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      ich bin da ziemlich schmerzfrei. Ich fange einfach an zu lesen und versuche mir alles, was ich nicht kenne, aus dem Kontext zu ziehen.
      Das passt manchmal weniger, manchmal besser, aber nur so lerne ich die Sprache ;)

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  4. Huhu!

    "Game of Thrones" will ich auch auf englisch weiterlesen. George RR Martin hat im Original so einen tollen Schreibstil... Und ich muss sagen, den deutschen Übersetzer der Reihe ab dem dritten Band mag ich persönlich einfach nicht so gerne.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mikka,

      das ist ja schon irgendwie so ein Mammutprojekt mit den GoT Büchern.
      Ich mag außerdem das Papier von englischen Bücher nicht. Ich fühle mich dann immer so an öffentliche Toiletten erinnert.

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  5. Hallöchen,

    da ich tagtäglich Englisch nutze, fällt es mir relativ leicht Bücher auf Englisch zu lesen.
    An sich bin ich aber auch mit der Deutschen Version happy.
    Ich habe einen GoT Schuber zu hause, mit den Englischen Büchern, die einfach großartig waren.
    Ich persönlich bin der Meinung das diese Reise ausgesprochen schlecht übersetzt wurde.
    Die Namen der Personen und Städte zu übersetzten war eine selten dämliche Idee :-/
    Es gibt wirklich so viele interessante Sprachen, fiel mir schwer mich zu entscheiden welche ich gerne „können“ würde:
    Montagsfrage

    Lasse dir gaaaanz liebe Grüße da.

    Deine neue Leserin,
    Nadine ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nadine,

      ich kann das nachvollziehen. Ich überlege momentan auch, ob ich eine neue Sprache lernen soll/möchte. Und wenn ja welche? Das ist ja immer ein großes Projekt.

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  6. Huhu Steffi!

    Danke für deinen lieben Kommentar gestern bei mir. Da musste ich doch auch glatt mal bei dir vorbei schauen :)
    Da liegen wir ja auf einer Wellenlänge. Spanisch kann ich auch, bei Französisch muss ich passen *lach* Aber spanische Bücher hab ich bislang tatsächlich nur in der Schule gelesen, ansonsten tatsächlich nur englische. Und deutsche selbstverständlich ;)

    GlG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,

      ich bin da aber auch wirklich pragmatisch. Wenn ich deutsch lese, dann bekomme ich einfach mehr gelesen in kurzer Zeit, als das bei einer Fremdsprache wäre.

      LG
      Steffi♥

      Löschen