Montag, 25. Mai 2015

[Aktion] Montagsfrage # 8


Für mich wird es mal wieder Zeit, dass ich mich an der Montagsfrage von Buchfresserchen beteilige. Die Frage diese Woche lautet:

Liest du Bücher einzeln nacheinander oder auch mehrere parallel?

Eigentlich immer nacheinander. Da ich aber drei Medien habe, über die ich konsumiere (Print, ebook und Hörbuch) kann es auch schon mal vorkommen, dass sich bei mir etwas überschneidet, da ich zum Beispiel für verschiedene Arbeiten immer ein Hörbuch auf den Ohren habe.
Der Ausnahmefall ist noch, wenn mir ein Buch nicht gut gefällt und ich es trotzdem beenden will. Dann teile ich es mir in Leseabschnitte auf und verteile diese auf den Rest des Monats, damit ich mich nicht langweile und in eine Leseflaute abrutsche XD

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr eine bestimmte Reihenfolge?

Kommentare:

  1. Huhu *wink*

    Das ist eine gute Idee. Ich lese immer nacheinander und ich hasse es, Bücher abzubrechen. Die Idee mit dem Einteilen gefällt mir. Sollte ich vielleicht auch mal versuchen :)

    Schönen Blog hast du hier. Ich geh mich gleich mal umsehen :D

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Hier geht's zu meinem Beitrag!

    AntwortenLöschen
  2. Hey Steffi,
    die Hörbücher habe ich bei meiner Antwort total vergessen, die höre ich ja eigentlich auch parallel zum Buch^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      die sind wirklich super praktisch, weil man die wirklich bei jeder Gelegenheit hören kann.

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  3. Huhu :)

    Ich lese immer nur ein Buch auf einmal, unabhängig vom Format. Ich kann meine Aufmerksamkeit einfach nicht so teilen und möchte das eigentlich auch nicht. Ich will mich mit haut und Haaren in eine Geschichte hineinfallen lassen und denke, das ginge nicht, wenn ich mehrere Geschichten auf einmal erleben würde. Und außerdem sollte ein Buch im Idealfall so gut sein, dass ich an (fast) nichts anderes denken kann. ;)

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Elli,

      da hast du natürlich recht.
      Ich habe mit diesem Durcheinander auch erst Anfang des Jahres begonnen. Als ich mir die ganze Challenges und Leserunden aufgetischt habe.
      Deswegen muss ich dir eigentlich auch recht geben, obwohl ich auch den Vorteil sehe, dass schlechte Bücher bzw. schlechte Passagen in den Büchern sich dann nicht ganz so schlimm ziehen XD

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  4. Huhu!

    Ich lese meistens parallel: 1 Printbuch, 1 eBook, 1 Hörbuch. :-) Außer, ein Buch hat mich so gepackt, dass ich damit nicht aufhören kann, bis ich es durch habe!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      da geht es dir ja dann ähnlich wie mir XD

      LG
      Steffi♥

      Löschen
  5. Huhu

    Mir gefällt die Idee mit dem Einteilen ebenfalls, weil ich es einfach schrecklich finde, ein Buch abzubrechen ;) . Bisher habe ich das nur mit meinen Schullektüren gemacht: 1 Kapitel Lektüre und zur Belohnung 1 Kapitel mein Buch :D

    Lg,
    Clary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      das mit der Belohnung gefällt mir auch gut.
      Man könnte somit das System noch ein wenig weiter ausbauen und sich dazu motivieren die schlechten Bücher schneller abzuarbeiten.

      LG
      Steffi♥

      Löschen