Montag, 9. März 2015

Montagsfrage #4







Eine Aktion von Buchfresserchen.

Welches Buch hat euch 2015 bisher am meisten begeistert?

Bis jetzt hat mich "Ein ganzes halbes Jahr" am meisten beeindruckt. Ich habe es einfach mal auf Verdacht gelesen, obwohl es nicht meinem typischen Genre entspricht.
Es hat mich schließlich nicht mehr losgelassen. Definitiv mein Highlight in diesem kurzen Jahr.



1 Kommentar:

  1. Guten Morgen!

    "Ein ganzes halbes Jahr" fand ich auch toll! Das war mal was ganz neues für mich, weil ich LiRo eigentlich nicht lese ... aber das hat mich auch sehr berührt.

    Lust auf einen TAG? Hier ist einer für dich :)
    http://blog4aleshanee.blogspot.de/2015/03/tag-wuerdest-du-lieber.html

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen